• Mai : 20 : 2019 - Nachsitzen ohne Erfolg
  • Mai : 20 : 2019 - Team zwei mit dem ersten Sweep
  • Mai : 11 : 2019 - Bittere Pleiten gegen Kiel
  • Mai : 7 : 2019 - Zweite Mannschaft splittet in Holm
  • Mai : 6 : 2019 - Erster Sieg für die U15!

Der Mann bringt uns Glück: wie schon im letzten Jahr warf Bezirksamtsleiter Arne Dornquast den Ceremonial first pitch zum Home opener der Marines. Und wieder waren wir im Anschluss erfolgreich.


123456789
RHE
Knights004000502
11123
Marines10210209X
15116

W: Erol Reis L: Nino Kruhek

Das erste Heimspiel der Saison durch den First Pitch eines Ehrengastes eröffnen zu lassen, ist eine gute Tradition im Baseball, die die Marines erst seit 2018 im Repertoire haben. Und weil das Ganze 2018 so gut klappte, und der eröffnende Bezirksamtsleiter Arne Dornquast wieder verfügbar war, musste er auch in diesem Jahr ran.

Was 2018 Glück brachte in Form eines Sieges gegen die Kiel Seahawks, soll auch 2019 funktionieren. Die Marines setzen auf Joshua Senkpiel als Starter, dessen Lead off walk durch ein Double play entschärft wird. Auf der anderen Seite präsentieren die Knights den kroatischen U23- Nationalspieler Nino Kruhek, der direkt ein Strike out wirft, aber die Zone insgesamt nicht im Griff hat und ohne Hit der Marines das 0:1 hinnehmen muss.

Die Knights laden zwei oben die Bases, doch der Hit zum Ausgleich bleibt aus, erst drei oben kommen die Gäste aufs Scoreboard. Es bedarf dreier Errors der heute im Feld schwachen Marines und eines Dropped third strike, um die 4:1 Führung zu erzählen.

Von nun an greift der Begriff „Back and forth affair“, mit dem US-Kommentatoren gerne die wilderen Baseballspiele beschreiben. Diese sind für die Zuschauer für gewöhnlich fesselnd, den Coaches ergraut hierbei jedoch meist das Haupthaar.

Schon drei unten verkürzen die Marines auf 3:4 und profitieren dabei von der nach wie vor fehlenden Genauigkeit Kruheks wie auch von den Hits von Jahncke, Gardey und Garies. Vier unten müssen die Knights dann aber wechseln, nachdem Bejarans Single und Stolen base von den Knights durch Fehler zum Ausgleich verlängert werden.

Vincent Kalkowski bringt nun Ruhe ins Spiel, und auch Joshua Senkpiel kann verstärkt an seine Leistungen aus dem Spiel in Kiel anknüpfen. Und leistet mit seinem Double sechs unten einen wichtigen Beitrag dazu, das Spiel mit einer Führung zu verlassen.

Nun soll Erol Reis das Spiel über die Runden bringen, ein Job, der ihm letztes Jahr meist leicht von der Hand ging. Doch gegen die Knights ist heute gar nichts leicht, und so verkürzen die Knights sieben oben auf 5:6 und haben zwei Runner in Scoring position bei einem Aus. Der Intentional walk lädt die Bases, die Marines hoffen auf einen Grounder zum Double play. Der Grounder kommt, doch statt elegant aus dem Inning zu kommen, kostet ein böser Error die Marines nicht nur die Führung, am Ende des Durchgangs steht es gar 9:6 für die Gäste.

Kalkowski hält die Marines sieben unten kurz, und so stehen die Marines kurz vor einer ganz dämlichen Niederlage. Doch acht unten zeigt Rafael Bejaran mit einem Lead off double, dass noch Leben in den Baseballern der TSG Bergedorf steckt. Jahncke und Pinch hitter Edwin Hiraldo laden die Bases, Kalkowski muss den Hügel räumen.

Hendrik Strassner soll das Spiel retten, doch einem ersten Ausbringen Jimenez, Drews und Schwermer Hits durch und Strassner wieder ins Dugout. Christopher Fournier nimmt nun den Ball, muss aber noch vier Runs einstecken, weil Jahncke seine Form der letzten Saison wiederfindet und die Marines das Laufspiel auf die Spitze treiben – 15:9.

Eine hohe Führung aus dem Nichts, die Gelson Beard dann als Reliever unspektakulär über das neunte Inning bringt – 15:11.


1234567
RHE
Knights1200100
484
Marines210103X
762

W: Kim Drews, L: Christopher Fournier

Ganz so viel Drama birgt Spiel zwei dann nicht. Das Wetter wird deutlich schlechter, eine steife Brise treibt nun immer wieder kurze Schauer über das Ed-Delahanty-Field. Die Pitcher Torben Tiralla und Hendrik Strassner haben damit ebenso zu kämpfen, wie mit ihren unkonzentrierten Defensivreihen. Nach zwei Innings steht es 3:3.

Tiralla leidet zudem unter einer Offensive, die wieder gute Gelegenheiten liegen lässt. Drei unten laden die Marines die Bases, gehen jedoch aufgrund eines Double plays leer aus. Vier unten machen es Jimenez und Garies aber besser und sorgen mit Singles für die 4:3 Führung.

Fünf oben gleichen die Gäste prompt wieder aus. Tiralla wird jetzt geschlagen, dazu lädt ein kostspieliger Error die Bases. Ein beeindruckendes Double play, im Fallen von Shortstop Wilber Jimenez eröffnet, hält dann aber zumindest das Unentschieden.

Fünf unten bringen die Knights, denen ihr Importpitcher verletzungsbedingt fehlt, nochmals Fournier. Der bleibt zunächst perfekt, und auch Kim Drews hält das Scoreboard als Einwechselwerfer für die Marines sauber.

Sechs unten jedoch, erste Ängste vor einer Verlängerung verbreiten sich, wirft Fournier Torben Tiralla ab. Der wird wenig später von Lucas Jahncke zur Führung nach Hause geschlagen, danach folgen Abeledo auf Single von Souffron und Drews auf einen Wild pitch.

Drews ist es dann auch, der das Spiel dann souverän nach Hause wirft zum ersten Sweep der Saison.

Zwei interessante Spiele, die bei beiden Teams aber auch Defizite in der Verteidigung aufzeigten. Was den Knights ob ihres Saisonstarts noch nachzusehen ist, wirft die Stirn der Marines-Coaches in Sorgenfalten. Neun Errors am dritten Spieltag sind ungewöhnlich viele, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Marines nahezu in Bestbesetzung angetreten sind.

Will man am kommenden Wochenende bei den Elmshorn Alligators bestehen, muss das Feld wieder sicherer stehen. Sonst ist der nicht ohne Grund selbsternannte Titelaspirant, der am Sonntag mit einem etwas enttäuschenden Split gegen die 69ers in die Saison gestartet ist, doch eine Nummer zu groß.

Leave a Reply


Nachsitzen ohne Erfolg

Posted on Mai - 20 - 2019

0 Comment

Team zwei mit dem...

Posted on Mai - 20 - 2019

0 Comment

Bittere Pleiten gegen Kiel

Posted on Mai - 11 - 2019

0 Comment

Zweite Mannschaft splittet in...

Posted on Mai - 7 - 2019

0 Comment

Erster Sieg für die...

Posted on Mai - 6 - 2019

0 Comment

Hamburger Derby – mal...

Posted on Jun - 19 - 2014

1 Comment

Spiel gegen Holm neu...

Posted on Aug - 10 - 2017

0 Comment

Marines II erklimmen die...

Posted on Mai - 18 - 2015

0 Comment

In Berlin hat’s geknallt...

Posted on Jul - 24 - 2017

0 Comment

Twitter updates