• Aug : 17 : 2019 - Marines können noch siegen…
  • Aug : 13 : 2019 - Trip nach Tempelhof
  • Aug : 11 : 2019 - No clutch no win
  • Jul : 28 : 2019 - Desaster beim Kellerduell
  • Jul : 22 : 2019 - Im Sumpf der Alligatoren

Erzielten durchwachsene Bilanz: die Hamburg Marines

Drei gute Spiele, drei schlechte – und am Ende eine Platzierung, die nicht ganz nach Wunsch ausgefallen ist. So lautet das sportliche Fazit der Hamburg Marines beim 8. Bergedorfer Slowpitch Cup.

Es überraschte nicht, dass die Northern Visitors den Titel zum siebten Mal in Folge gewonnen haben. Zu verdanken haben das die Visitoren vor allem einer nahezu fehlerfreien Defensive und ihren zahlreichen Double Plays. „Sechs Spiele, sechs Siege“, lautet die makellose Bilanz. Dabei waren es ausgerechnet die Marines, gegen die sich die Visitoren am schwersten getan haben. Die Bergedorfer lagen im Vorrundenspiel lange Zeit vorn und hatten erst im letzten Inning das Nachsehen. Das 2:3 gegen den späteren Sieger war mit Abstand das beste Spiel, das die Marines zeigten. Besser als der 5:3-Erfolg gegen den Turnierneuling, die Hamburg Dragoons. Und besser auch als das 6:5 gegen die Donkeys aus Berlin, die sich wie so oft als zäher und unbequemer Gegner erwiesen.

Dass es für die Marines dann doch nur zu einem vierten Platz in der Endabrechnung gereicht hat, lag an schwachen Auftritten im Halbfinale und im Spiel um Platz drei. In beiden Spielen gelang es trotz jeweils zwei Aus nicht, ein Inning zu beenden – die Lakers und dann Dragoons schraubten ihre Führung Punkt für Punkt nach oben.

Das Team von Trainer Andreas Lüdemann war dennoch zufrieden. Beigetragen zum erfolgreichen Turnier haben schließlich nicht nur die Marines-Spielerinnen und -Spieler selbst, sondern auch die Helferinnen und Helfer beim Catering, die Umpires Carsten Rienow und Ralf-Jürgen Rex sowie die gut gelaunten Gäste-Teams, von denen an dieser Stelle vor allem die Berlin Donkeys zu nennen sind, ohne deren Kaffeemaschine der Tag wohl um einiges trüber verlaufen wäre. Danke auch dafür und bis zum 9. Bergedorfer Slowpitch Cup 2020.

Souveräner Turniersieger: die Northern Visitors

Vorrunde:

Marines vs Lakers 0-9

Visitors vs Dragoons 5-1

Lakers vs Donkeys 10-4

Dragoons vs Marines 3-5

Donkeys vs. Visitors 3-6

Lakers vs Dragoons 8-1

Donkeys vs Marines 5-6

Visitors vs Lakers 3-1

Dragoons vs Donkeys 3-2

Marines vs Visitors 2-3

Aus Tempelhof eingeflogen: die Berlin Donkeys

Wildcard Game:

Dragoons vs Donkeys 12-7

Halbfinale 1:

Visitors vs Dragoons 7-5

Halbfinale 2:

Lakers vs Marines 9-2

Turnierzweite: die Lütjensee Lakers

Allstar Game:

Allstar Team vs Donkeys 1-10

Spiel um Platz 3:

Dragoons vs Marines 12-2

Finale:

Visitors vs Lakers 5-0

Erstmals dabei, am Ende Dritte: die Hamburg Dragoons

 

 

 

Categories: News, News Slowpitch, Top News

Leave a Reply


Marines können noch siegen…

Posted on Aug - 17 - 2019

0 Comment

Trip nach Tempelhof

Posted on Aug - 13 - 2019

0 Comment

No clutch no win

Posted on Aug - 11 - 2019

0 Comment

Desaster beim Kellerduell

Posted on Jul - 28 - 2019

0 Comment

Im Sumpf der Alligatoren

Posted on Jul - 22 - 2019

0 Comment

Marines II weiter Spitze...

Posted on Jun - 27 - 2015

0 Comment

Baseball-Feriencamp

Posted on Mai - 19 - 2016

0 Comment

Split gegen die Knights...

Posted on Mai - 13 - 2017

0 Comment

Frost und Frust am...

Posted on Apr - 14 - 2019

0 Comment

Twitter updates