• Oct : 28 : 2018 - Zweite zum dritten Mal Erster
  • Sep : 8 : 2018 - Versöhnlicher Abschluss der Freiluftsaison
  • Aug : 27 : 2018 - Split zum Saisonabschluss zu wenig
  • Aug : 18 : 2018 - Versöhnlicher Heimabschluss gegen Elmshorn
  • Aug : 11 : 2018 - Reinfall gegen die 69ers

Eine späte Rally brachte den Erfolg: Zum Abschluss der Landesliga-Saison schob sich die zweite Mannschaft der Marines im September von Rang drei auf Rang eins der Tabelle. Vier Siege in den letzten vier Partien sicherten zum dritten Mal nach 2006 und 2015 den Meistertitel für Hamburg-Schleswig-Holstein. 18 Siege, sechs Niederlagen sind zu verbuchen – dasselbe Resultat wie beim Erfolg vor drei Jahren.

 Die Rally begann mit einem Sweep gegen den Noch-Tabellenführer, die HSV Hanseatics. 13:4 und 9:3 hieß es danach, die Marines hatten nun mit den Hanseatics gleichzogen, waren im direkten Vergleich aber besser. Mit zwei weiteren Siegen (15:2, 19:1) gegen das Tabellenschlusslicht, die Spielgemeinschaft Heide Prouds/Rendsburg Dolphins machten die Marines II schließlich den Titel klar und verwiesen die Hanseatics sowie Stealers III auf die Plätze. Das Bier danach schmeckte sowohl den Gästen als auch den Marines besonders gut.

 Pokal und Urkunde nahmen die Marines dann beim All-Star-Game der Landesliga am 3. Oktober in Empfang. Zum traditionellen Jahresabschluss, der diesmal in Mümmelmannsberg stattfand, bildeten Spieler der Marines, der SG Heide Prouds/Rendsburg Dolphins sowie der Kiel Seahawks das Team Süd/Ost. Der Gegner wiederum, das Team Nord/West, setzte sich aus Spielern der Knights, der Stealers und der Holm Westend 69ers zusammen. Hakim Winter, Erol Reis, Eddi Hiraldo, Han Kyu Ho und Dirk Siemers (u./in seiner 30. Saison für die Marines!) fanden sich also mit den Spielern der Teams in einer Auswahl, die in der Landesliga die Plätze fünf und sechs belegten, während das Nord/West-Team aus den Leistungsträgern der zweit-, dritt und viertplatzierten Vereine bestand. 23:11 hieß es am Schluss für den Gegner, das Ergebnis war an diesem Tage aber eher zweitrangig, den Beteiligten ging es vor allem ums Spielen: ein letztes Mal Schlagen, Werfen, Fangen, Laufen und Scoren vor einem langen Winter.

 

Categories: News, News Herren 2, Top News

Leave a Reply


Nichts geholt in Bremen...

Posted on May - 21 - 2017

0 Comment

Marines beim 7th Northern...

Posted on Jun - 14 - 2016

0 Comment

Schüler unterliegen den Skunks

Posted on Aug - 17 - 2013

0 Comment

Meister, die Zwote –...

Posted on Sep - 20 - 2015

1 Comment

Twitter updates