• Sep : 8 : 2018 - Versöhnlicher Abschluss der Freiluftsaison
  • Aug : 27 : 2018 - Split zum Saisonabschluss zu wenig
  • Aug : 18 : 2018 - Versöhnlicher Heimabschluss gegen Elmshorn
  • Aug : 11 : 2018 - Reinfall gegen die 69ers
  • Aug : 4 : 2018 - Schmeichelhafte Siegteilung mit den Knights

Neun Siege, ein Loss – die Erfolgsserie der Zweiten Mannschaft in der Landesliga setzte sich auch am vergangenen Wochenende fort. Höhepunkt des Sweeps bei den Seahawks in Kiel war fraglos der No Hitter von Erol Reis in der ersten Begegnung (15:0), der freilich von einer starken Defense unterstützt wurde. Die hatte allerdings auch wenig Mühe mit der Line-up der Gastgeber. Die notwendigen Hits, aggressives Base Running und zahlreiche Errors der Kieler stellten den nie gefährdeten Erfolg der Marines sicher.

In der zweiten Partie zeigten sich die Seahawks zunächst ein wenig zielstrebiger und kamen in den ersten drei Innings gegen Yoon zu drei Runs. Doch ins Wanken kamen der Starting Pitcher und die Marines nicht. Eine überzeugende Schlagleistung brachte den 13:3-Endstand, den Wilber Jiminez auf dem Mound sicher nach Hause brachte.

Am kommenden Samstag erwarten die Landesliga-Spieler der Marines die dritte Garnitur der Hamburg Stealers zu einem Doubleheader (14 Uhr, Ed Delahanty Field). Und mit etwas Glück gelingt es auch, die Erfolgsserie fortzusetzen.

Categories: News, News Herren 2, Top News

Leave a Reply


Sweet Sweep – Marines...

Posted on Jun - 1 - 2014

1 Comment

Nachholtermine Team eins

Posted on Sep - 8 - 2015

0 Comment

Northern Slowpitch Cup in...

Posted on Jun - 14 - 2018

0 Comment

Pfingsten keine Erfolge für...

Posted on Jun - 9 - 2014

0 Comment

Twitter updates