• Mai : 20 : 2019 - Nachsitzen ohne Erfolg
  • Mai : 20 : 2019 - Team zwei mit dem ersten Sweep
  • Mai : 11 : 2019 - Bittere Pleiten gegen Kiel
  • Mai : 7 : 2019 - Zweite Mannschaft splittet in Holm
  • Mai : 6 : 2019 - Erster Sieg für die U15!

Das Wetter war herrlich, das Feld ohne weiteren Aufwand bespielbar, die Knights wurden mit 9:3 und 7:6 doppelt geschlagen. Nur der Baseball, den die Marines dem Publikum boten, erwies sich als noch ausbaufähig.

1 2 3 4 5 6 7         8         9        R H E
HKN 0 1 0 0 0 2 0         0         0        3 8 2
HAM 1 0 2 0 0 0 0         6         X        9 9 2

W: Erol Reis (1-0), L: Sebastian Müller (0-1)

Kim Drews gegen Jonathan Ziegenhagen lautet das Pitcherduell der ersten Partie, und Drews hält sich zunächst gegen die Gäste schadlos, während die Marines den Lead off single von Jimenez durch Bejarans Sacfly zur Führung veredeln können.

Der Ausgleich gelingt den Knights umgehend, doch drei unten kommen die Gastgeber nach Hits von Tiralla, Jimenez und Jahncke zur 3:1 Führung. Die hält bis ins sechste Inning, weil die Marines defensiv solide spielen und Drews noch besser pitcht als vorige Woche gegen die Kiel Seahawks.

Doch sechs oben scoren die Knights nach Single von Klötzing und Double von Kalkowski, der sich dabei allerdings schwer verletzt und aus dem Spiel muss. Bitter für die Knights, da Kalkowski mit zwei Doubles bis dahin bester Schlagmann der Knights ist. Gute Besserung von dieser Stelle!

Die Marines bringen sieben oben Erol Reis auf dem Mound, der die Angriffsbemühungen des Gegners von nun an im Keim erstickt, doch die Offensive der Marines kommt gegen den nun immer sicherer werdenden Ziegenhagen nicht mehr zum Zug.

So muss der Gegner helfen. Nach sieben Innings nehmen die Knights Ziegenhagen vom Mound, der Pitchcount ist mittlerweile deutlich über 100, und bringen Sebastian Müller. Dessen Zweitligadebüt wird zum Desaster.

Nach einem Error und einem Walk schlagen Coolbaugh, Garies und Hiraldo Singles, zwei Walks und einen Abwurf später ist der Auftritt Müllers schon wieder beendet, Daniel Soltis kann das Inning beenden. Doch das Spiel ist entschieden, im neunten Inning kommt von den Gästen nichts mehr.

1 2 3 4 5 6 7 R H E
H69 0 0 1 2 0 0 3 6 6 3
HAM 0 0 0 0  1  6 X 7 9 3

W: Joshua Senkpiel (1-0), L: Hendrik Strassner (0-1)

In Spiel zwei stehen sich als Pitcher Alex Coolbaugh und Hendrik Strassner gegenüber, die beide die ersten beiden Innings problemlos über die Bühne bringen.

Doch während die Knights drei oben Ecksmanns  Double zur Führung verwerten, kommen die Marines offensiv überhaupt nicht ins Spiel. Strassner hat seine Pitches hervorragend im Griff, die Marines helfen ihm durch überhastete und wilde Schwünge.

Und die Knights scoren weiter. Die etwas abwesend wirkenden Marines werden nun auch defensiv fahrig und lassen vier oben zwei unnötige Runs zu. Die Zeit wird knapp.

Fünf unten ist es dann Wilber Jimenez, der nach einem Basehit und einem Stolen base auf Strassners Wild pitch zunächst das dritte Base erreicht und nach einem Überwurf des Catchers sogar scoren kann. Ein Lebenszeichen!

Sechs unterlegen die Marines nach. Single von Senkpiel, ein Fehler der Knights, Single von Gardey und ein  Two RBI double von Kim Drews – Ausgleich! Gabriel Rivera holt Drews dann zur Führung nach Hause, Jimenez lässt ein weiteres Two RBI double folgen – 7:3!

Doch sieben oben wird es noch einmal spannend. Die defensiven Aktionen der Marines werden nun wackelig, unnötige Würfe tun ihr übriges, um den Knights den 6:7 Anschluss zu ermöglichen. Glücklicherweise behält Joshua Senkpiel als Reliever die Nerven und holt das letzte Aus des Spiels mit einem Strike out.

In beiden Spielen setzen sich die Marines nach späten Big innings durch. Ein Zeichen, dass die Mannschaft über eine gewisse mentale Stärke und eine gute Bank verfügt. Dennoch muss die lange Tiefschlafphase zu Beginn des ersten Spiels auch als Warnsignal und Aufforderung verstanden werden, in den kommenden Trainingseinheiten den Fokus wieder zu schärfen und die kleinen Dinge im Spiel besser zu machen. Sonst wird der erste Auswärtsauftritt der Saison am kommenden Samstag bei den Holm Westend 69ers zu einer allzu großen Hürde.

Categories: News, News 1 Herren, Top News

Leave a Reply


Nachsitzen ohne Erfolg

Posted on Mai - 20 - 2019

0 Comment

Team zwei mit dem...

Posted on Mai - 20 - 2019

0 Comment

Bittere Pleiten gegen Kiel

Posted on Mai - 11 - 2019

0 Comment

Zweite Mannschaft splittet in...

Posted on Mai - 7 - 2019

0 Comment

Erster Sieg für die...

Posted on Mai - 6 - 2019

0 Comment

Senkpiel schlägt die Seahawks...

Posted on Aug - 16 - 2014

0 Comment

Slowpitch – mal verliert...

Posted on Jun - 19 - 2017

0 Comment

Marines II erklimmen die...

Posted on Mai - 18 - 2015

0 Comment

Slowpitcher testen vor dem...

Posted on Jun - 1 - 2014

0 Comment

Twitter updates