• Jun : 1 : 2019 - Schwarze Serie unterbrochen
  • Mai : 27 : 2019 - Die Zweite legt nach – Platz zwei!
  • Mai : 20 : 2019 - Nachsitzen ohne Erfolg
  • Mai : 20 : 2019 - Team zwei mit dem ersten Sweep
  • Mai : 11 : 2019 - Bittere Pleiten gegen Kiel

Sydney#00

Nach vierwöchiger Baseballpause kommt Team eins nur schwer wieder in Tritt, schafft es beim Verfolger Hamburg Stealers aber dank eines Splits (10:11 und 21:8), Platz eins in der Verbandsliga zu verteidigen.

1 2 3 4 5 6 7 R H E
HAM 4 0 2 0 2  1  1 10 14 2
HHS 7 0 0 0 2  1  1 11 10 3

W: Sebastian Nikolmann (4-0), L: Joshua Senkpiel (1-1)

Die erste Partie beginnt turbulent. Sowohl Sebastian Nikolmann als auch Torben Tiralla suchen eingangs der Partie verzweifelt nach der Strike zone, finden diese aber nur unter Schmerzen. Die Marines gehen dank der Hits von Döffert, Drews und Tiralla mit 4:0 in Führung, doch Tiralla kassiert sieben Runs, weil er zu viele Walks abgibt und seine Hintermannschaft erst im zweiten Inning defensiv richtig ins Spiel eingreifen mag.

Es folgt ein turbulentes Führung-wechsel-Dich-Spielchen. Drei oben erzielen die Marines durch Jahncke (drei Doubles in Spiel eins) und Senkpiel das 6:7 und gehen fünf oben sogar mit 8:7 in Führung. Jahnckes Double bringt Schwermer und Garies über die Platte.

Doch die Stealers kommen zurück. Tiralla hat den Laden bis ins fünfte Inning gut in den Griff bekommen, doch jetzt langen Nikolmann, Franke und Krasensky zum 9:8 zu. Postwendend gleichen die Gäste aus Bergedorf aus, der eingewechselte Stümpert scort auf einen Error.

Die erneute Führung der Gastgeber kann auch ein Pitcherwechsel der Marines nicht verhindern. Joshua Senkpiel sorgt zwar für drei schnelle Aus, doch Ben v.d. Thüsen scort trotzdem noch auf einen Schlag von Georg Franke, dem Ex-Mitspieler der Marines.

Doch den Loss nehmen die Marines so einfach auch nicht hin. Tiralla erfährt keine Decision, weil Senkpiel Jahncke nach Hause schlägt, dann aber bei zwei Aus zwischen Drei und Home ausgemacht wird.

So geht es mit 10:10 ins Bottom des siebten Innings. Hier erkämpft sich Lenger einen Walk und stealt dann das zweite Base. Sebastian Koch besorgt dann mit seinem Single den Walk off Win der Stealers.

1 2 3 4 5 6 7 R H E
HAM 6 1 6 4  4 21 7 4
FLB 0 2 3 3  0 8 10 2

W: Kim Drews (4-0), L: Alexandre Zuber (0-1)

Lange währt die Freude der Gastgeber über den Sieg in Spiel eins nicht, da hat Alexandre Zuber schon sechs Runs der Marines kassiert. Nach acht Schlagleuten, einem Aus und sechs Freiläufen ist sein Start schon Geschichte, Georg Franke übernimmt. Derweil hat Kim Drews mit den Stealers zunächst keine Probleme.

Franke schafft es, das zweite Inning mit nur einem Run zu überstehen, kämpft aber ebenfalls mit Kontrollproblemen. Als die Stealers dann zwei unten auf 2:7 verkürzen und Stealers-Coach Rob Koch wieder ein wenig Sweep-Luft wittert, wechselt er Franke drei oben nach vier Walks beim Spielstand von 2:9 aus. Mehr als sieben Runs Rückstand erscheinen zu riskant.

Sebastian Koch kommt nun auf den Mound, doch die Wende gelingt ihm nicht. Weiterhin fallen zu wenige Strikes. Die Marines haben sich darauf jetzt eingestellt und nehmen die geschenkten Runs dankend mit.

Die Stealers verkürzen auf sichtlich unkonzentrierter werdende Marines zwar auf 5:13, das Spiel ist aber spätestens vier oben verloren, als es auch Koch nicht gelingt, Zugriff auf die Zone zu finden. Bei zwei Aus kassiert er zwei Runs und hinterlässt zwei weitere seinem Nachfolger Ben v.d. Thüsen. Dem misslingt dann auch noch Durchgang Nummer fünf, so dass es ein zähes Spiel wird, an dessen Ende sich Florian Riedel für die Marines noch ein perfektes Inning ans Revers heften darf.

Glanzvoll sieht anders aus, doch der Angriff der Stealers auf die Tabellenspitze wurde erfolgreich abgewehrt. Entschieden ist jedoch noch gar nichts, der Titel wird frühestens am 30. August vergeben, wahrscheinlicher ist eine Entscheidung im September. Es bleibt, sehen wir es positiv, spannend bis zum Schluss!

Categories: News, News 1 Herren, Top News

Leave a Reply


Doppelniederlage gegen Elmshorn

Posted on Jun - 17 - 2019

0 Comment

Schwarze Serie unterbrochen

Posted on Jun - 1 - 2019

0 Comment

Die Zweite legt nach...

Posted on Mai - 27 - 2019

0 Comment

Nachsitzen ohne Erfolg

Posted on Mai - 20 - 2019

0 Comment

Team zwei mit dem...

Posted on Mai - 20 - 2019

0 Comment

Spring Training der Softballer...

Posted on Mai - 2 - 2018

0 Comment

Revanche geglückt – Sweep...

Posted on Jun - 25 - 2017

0 Comment

Team eins bleibt mit...

Posted on Jun - 4 - 2016

0 Comment

Dezimierte Marines splitten am...

Posted on Mai - 17 - 2016

0 Comment

Nachsitzen ohne Erfolg

Posted on Mai - 20 - 2019

0 Comment

Twitter updates