• Sep : 8 : 2018 - Versöhnlicher Abschluss der Freiluftsaison
  • Aug : 27 : 2018 - Split zum Saisonabschluss zu wenig
  • Aug : 18 : 2018 - Versöhnlicher Heimabschluss gegen Elmshorn
  • Aug : 11 : 2018 - Reinfall gegen die 69ers
  • Aug : 4 : 2018 - Schmeichelhafte Siegteilung mit den Knights

RainEs regnete, es stürmte, es knackte in einer Tour – wer das Stehvermögen hatte, dem Wetter zu trotzen, bekam etwas zu sehen, das die Amerikaner “Slugfest” nennen. Doch die “Prügelei” zwischen den Marines und Stealers ging leider zweimal deutlich an die Gäste…

1 2 3 4 5 6 7 R H E
HSV 1 1 4 6 4  1  0 17 15 1
HAM 2 4 3 0 0  0  0 9 15 7

W: Kevin Langschwager (1-3), L: Florian Riedel (2-3)

Gerade mal elf Marines sind noch spielfähig, davon Florian Riedel nur bedingt von einer Bänderdehnung genesen, der dennoch gegen sein altes Team den Start übernimmt und von Beginn an merkt, dass er nicht nur gegen die Stealers pitcht. Schon im ersten Inning sind es defensive Unzulänglichkeiten, die bei zwei Aus noch einen Run der Gäste ermöglichen. Doch die Marines schlagen heute, anders als vor Wochenfrist in Kiel sehr gut. Senkpiel sorgt mit seinem Double für das 2:1, das die Gäste prompt nach einem schweren Infield error egalisieren.

Zwei unten schwächeln dann auch die Stealers hinter ihrem Starter Kevin Langschwager und lassen auf fünf Singles vier Runs zu. Es hätten mehr sein müssen, doch schwaches Baserunning hilft den Gästen aus dem Inning. Drei oben setzt es dann erneut den Ausgleich, weil bei zwei Aus einmal mehr das Infield aussetzt. Und auch die 9:6 Führung drei unten bringt keine Sicherheit. Im Gegenteil: vier oben eskaliert die Defensive der Marines nochmals, und auch Florian Riedel ist nicht mehr voll im Film. Zwei Errors und drei Walks sorgen für den ersten höheren Rückstand des Spiels.

Das Kevin Langschwager jetzt plötzlich in den Griff bekommt. Zwar schlagen die Marines weiter, doch Runs können sie nicht mehr reinholen. Dagegen arbeiten sich die Gäste weiter an der Defensive der Marines ab. Trotz wieder zunehmender Sicherheit Riedels nutzen sie die weiterhin auftretenden Errors zur Entscheidung.

1 2 3 4 5 6 7 R H E
HSV 0 6 4 2 0  8 20 20 0
HAM 1 0 1 3 0 0 5 10 9

W: Florian Lenger (2-1), L: Kim Drews (0-3)

Das zweite Spiel ist aufgrund des Fehlens von Hansen und Daduschin wieder mal für Kim Drews gebucht, der zunächst gut ins Spiel findet. Die Marines holen dann auch noch die Führung nach Hause. Jahnckes RBI-Single bringt Lüdemann nach Hause.

Es soll die letzte positive Aktion Jahnckes bleiben. Denn zwei oben reisst er sich beim Versuch, einen Foul fly ball zu fangen, die Außenbänder und muss das Spielfeld verlassen. Gute Besserung von hier aus.Da aber auch schon Riedel raus ist, sind die Marines jetzt nur noch zu neunt. Der Schock sitzt tief un d trägt sicher zu weiteren Fehlern bei, denn die Umstellungen im Feld befördern einige Spieler auf ungewohnte Positionen, auf denen sie folgenschwere Fehler begehen.

So reicht es für Stealers-Starter Lenger, die Marines schlagen zu lassen, die zwar hier und da scoren, gegen die eigenen Schwächen im Feld aber nicht gegen an arbeiten können. Das zwischenzeitliche 5:12 verspricht nur vordergründig Spannung. Die Marines machen zu wenig aus ihren Möglichkeiten und gehen sechs oben dann regelrecht unter. Die Konzentration ist vollends über Bord und Drews, der sein bestes Saisonspiel pitcht (trotz des wilden Ergebnisses) lässt ein wenig zu viel hängen.

Zwei fürchterliche Auftritte im Abstiegskampf – wie schon in Kiel vor Wochenfrist bekommen die Marines wieder nicht alle drei Komponenten des Spiels zusammen. Zwar arbeiten die Pitcher gut, und die Marines liefern ihre beste Saisonleistung am Schlag. Aber wer die Aus nicht macht, gewinnt das Spiel nicht.

Zwei spielfreie Wochenenden werden die Marines jetzt zur dringend erforderlichen Regeneration nutzen, dann beginnt die Rückrunde mit drei Berlinfahrten in Folge. Der Abstiegskampf wird also in die Hauotstadt verlegt, dort, wo die Marines in deser Saison noch ungeschlagen sind…

Categories: News, News 1 Herren, Top News

Leave a Reply


Senkpiels Grandslam sichert den...

Posted on Jul - 14 - 2013

0 Comment

Junioren unterliegen in Kiel

Posted on Jun - 18 - 2013

0 Comment

Marines in der Fußgängerzone

Posted on Mar - 27 - 2018

0 Comment

Doppelsieg bei den Knights...

Posted on Jun - 10 - 2018

0 Comment

Hallentrainingszeiten stehen fest

Posted on Nov - 5 - 2015

0 Comment

Twitter updates